probenehmer

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

Wasseranalyse Trinkwasseranalyse Test

 

Mineralwasser Wasseranalyse

 

Wasseranalyse Wasserversorgung Deutschland

 

Wasseranalyse Beratung


Wasseranalyse Rohrleitung

Hier mehr Details!
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 48,00 €
Beschreibung

Wasseranalyse RohrleitungDieses Untersuchungspaket analysiert einen speziellen Teil der chemischen Parameter. Im Fokus stehen die toxischen Schwermetalle. Die Analyse wurde konzipiert, die gängigen Rohrleitungsmaterialien, technischen Anlagen und Wasserhähne daraufhin zu überprüfen, ob Schadstoffe ins Wasser abgegeben werden. Durch chemische Reaktionen des Rohrleitungsmaterials mit dem Trinkwasser können gerade bei stagnierendem Wasser Schwermetalle das Trinkwasser beeinträchtigen. Experten (Umweltbundesamt) raten dazu, das Wasser vor Konsum ablaufen zu lassen. Überprüfen Sie ihr Trinkwasser mit der Wasseranalyse Rohrleitungen auf häufige Schadstoffe.

Untersucht werden: Aluminium, Blei, Chrom, Eisen, Kupfer, Nickel und Zink.

Eisen selbst ist in der Regel nicht gesundheitlich bedenklich außer in extrem hohen Konzentrationen. Eisen kann aber Einfluss auf technische Anlagen, Rohrleitungen und die Wasserqualität haben. So ist Rost kein Risiko für die eigene Gesundheit, aber ein Indiz für Probleme in der Anlage. Eisen verursacht Verfärbungen im Wasser (braunes Wasser). Um der Braunfärbung vorzubeugen, sollte der Eisenwert unter dem Grenzwert liegen. Im Ergebnis der Wasseranalyse Rohrleitung werden Ihre persönlichen Werte den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung gegenübergestellt. Der Grenzwert von Blei ist Ende des Jahres 2013 an den Wert der Welt Gesundheitsorganisation angepasst. Blei ist extrem schädlich (gerade für Kleinkinder) und stellt eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit dar. Werden erhöhte Mengen Blei im Trinkwasser gefunden, ist die Hauptursache meist die eigene Trinkwasserinstallation. Zur Trinkwasserinstallation gehören die Wasserleitungen, mögliche technische Anlagen (Filteranlagen, Desinfektionsanlagen) und Wasserhähne. Blei wird in der heutigen Trinkwasserinstallation nicht mehr verbaut, aber in alten Häusern und Netzen finden sich viele Überreste von Bleileitungen. Die heutigen Wasserhähne bestehen zum Teil aus Nickel. Die Wasseranalyse Rohrleitung untersucht ihr Trinkwasser hinsichtlich Nickel, von dem ein allergenes Potenzial bekannt ist.

Lassen Sie ihr Wasser auf die gängigen Materialien der Trinkwasserinstallation im eigenen Haus untersuchen.

So einfach geht´s

Rohrleitungsanalyse

Sie erhalten nach der Bestellung unser anerkanntes Test-Kit. Es beinhaltet alles, was Sie für eine schnelle und einfache Probenahme benötigen. Mit den folgenden drei Schritten, kommen Sie schnell und einfach zur Untersuchung Ihres Wassers:

Schritt 1:

Sie füllen das mitgelieferte Gefäß mit Ihrem Wasser. Im Test-Kit ist u.a. eine Anleitung, welche Ihnen genau aufzeigt, was Sie beachten müssen. Es geht schnell und einfach.

Schritt 2:

Sie füllen den Erfassungsbogen aus und legen diesen mit dem gefüllten Gefäß in den mitgelieferten und bereits etikettierten Versandkarton und bringen diesen dann zur Post oder einem anderen Versandunternehmen.

Schritt 3:

Nach wenigen Tagen bekommen Sie Ihren aussagekräftigen und leicht zu verstehenden Analysebericht zugeschickt.

Wasseranalyse Rohrleitung ParameterSie erhalten nach Kauf dieses Wassertests unser anerkanntes Test-Kit zugeschickt, welches alles beinhaltet, was Sie zur Probenahme und zum Versand benötigen. Dies ist alles im Preis enthalten:

  • Anleitung zur Probenahme
  • Gefäß zur Probenahme (für Rohrleitungsparameter)
  • Blatt zur Erfassung Ihrer Daten
  • Etikettierter Versandkarton
  • Info-Broschüre zu Trinkwasser
  • Analyse Ihres Wassers in einem akkreditierten Analyse-Labor
  • Aussagekräftiger und leicht verständlicher Analysebericht

Infos zur Bestellung und zum Ergebnis

Trinkwasseranalyse RohrleitungWie schnell bekommen Sie das Test-Kit nach der Bestellung geliefert?
Wir versenden das Test-Kit i.d.R. an Sie innerhalb der nächsten 24 Stunden (werktags) nach Ihrer Bestellung.

Wann erhalten Sie das Analyse-Ergebnis?

In der Regel erhalten Sie den Ergebnisbericht ca. 7-10 Tage nachdem Ihre Wasserprobe im Labor eingetroffen ist.

Wie sieht das Analyse-Ergebnis aus?

Sie erhalten ein aussagekräftiges und leicht zu verstehendes Ergebnis. Die einzelnen Untersuchungswerte sind textlich erläutert und zusätzlich grafisch dargestellt. Jeder Untersuchungswert ist den Grenzwerten (wenn vorhanden) der Trinkwasserverordnung und der Weltgesundheitsorganisation gegenübergestellt. So können Sie auf einen Blick erkennen, ob Ihr Wasser die Grenzwerte einhält und wie die Qualität Ihres Wassers ist.