große Auswahl an Wasseranalysen
aussagekräftige Ergebnisse
über 10.000 zufriedene Kunden
Analyse in deutschem Fachlabor

Leitungswasseranalysen im Überblick

★ Empfehlung: Wasseranalyse Komplett

Unsere umfangreichste Trinkwasseranalyse im Sortiment. Sie umfasst sowohl die chemische als auch die mikrobiologische Analyse Ihrer Trinkwasserprobe. Im Untersuchungsumfang sind folgende Stoffe enthalten:

Aluminium, Blei, Eisen, Chrom, Kupfer, Mangan, Nickel, Sulfat, Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Zink, Phosphor, Nitrat und Nitrit
Ebenso wird die Wasserhärte ermittelt und das Wasser auf folgende mikrobiologischen Parameter getestet: E. Coli, coliforme Keime und die Koloniezahl bei 22° Grad sowie bei 36° Grad.

Leitungswasseranalysen im Überblick

★ Empfehlung: Wasseranalyse Komplett

Unsere umfangreichste Trinkwasseranalyse im Sortiment. Sie umfasst sowohl die chemische als auch die mikrobiologische Analyse Ihrer Trinkwasserprobe. Im Untersuchungsumfang sind folgende Stoffe enthalten:

Aluminium, Blei, Eisen, Chrom, Kupfer, Mangan, Nickel, Sulfat, Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Zink, Phosphor, Nitrat und Nitrit
Ebenso wird die Wasserhärte ermittelt und das Wasser auf folgende mikrobiologischen Parameter getestet: E. Coli, coliforme Keime und die Koloniezahl bei 22° Grad sowie bei 36° Grad.

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wassertest Pestizide
Wassertest Pestizide
Mit dem Wassertest Pestizide haben Sie die Möglichkeit, Ihr Trinkwasser zu Hause einfach und bequem auf Biozide und Pflanzenschutzmittel zu untersuchen. Die Verwendung dieser Stoffe in der Landwirtschaft hat zur Folge, dass...
158,00 € 209,00 €
2 von 2

Wasseranalyse Chemisch

Die Analyse prüft Ihre Wasserprobe auf toxische Schwermetalle und Mineralien, Nitrit und Nitrat und ermittelt die Wasserhärte. (Im Umfang der Analyse enthalten sind Aluminium, Chrom, Blei, Kupfer, Mangan, Nickel, Sulfat, Natrium, Kalium, Phosphor, Zink, Nitrit und Nitrat, Calcium, Magnesium, Eisen sowie die Ermittlung der Wasserhärte)

Wasseranalyse Rohrleitungen

Diese Wasseranalyse ist abgestimmt auf die Überprüfung des Zustandes der Rohrleitungen. Konzentration und Gehalt von nachgewiesenen Analyseparametern geben Aufschluss über den aktuellen Zustand der Rohrleitungen, sowie über eine eventuell daraus resultierende Gesundheitsgefährdung für den Verbraucher. Die Wasseranalyse Rohrleitungen testet das Wasser auf die in diesem Bereich verwendeten toxischen Schwermetalle (Aluminium, Blei, Chrom, Eisen, Kupfer, Nickel sowie Zink).

Wasseranalyse Keime

Im Rahmen der Wasseranalyse Keime wird Ihre Wasserprobe auf die Gesamtkeimzahl sowie auf E. Coli und coliforme Bakterien als Indikatoren für fäkale Verunreinigungen getestet. Das Vorkommen von E. Coli und coliformer Keime weist auf hygienische Belastungen des Wassers hin.

Wasseranalyse Pseudomonaden

Diese Wasseranalyse untersucht Ihr Trinkwasser auf Pseudomonas aeruginosa. Pseudomonaden sind für immungeschwächte Menschen hochgefährlich, da sie zu schweren Krankheitsbildern führen können. Aus diesem Grund werden sie auch als sogenannte Krankenhauskeime bezeichnet. Pseudomonaden stellen insbesondere auch für Menschen mit Mukoviszidose eine erhöhte Gefahr dar.

Wasseranalyse Baby

Die Zubereitung von Babynahrung erfordert ein von Schadstoffen unbelastetes Wasser. Mit der Wasseranalyse Baby wird ermittelt, ob Ihr Trinkwasser für die Versorgung eines Säuglings geeignet ist. Die untersuchten Parameter sind hierzu besonders relevant: Blei, Kupfer, Nitrit, Nitrat, Sulfat und Natrium.

Wasseranalyse Uran

Das radioaktive Element Uran kommt in unterschiedlicher Konzentration im Boden sowie im Grundwasser vor. Erhöhte Konzentrationen können für Nierenerkrankungen und Krebsfälle ursächlich sein. Die Wasseranalyse Uran stellt den Gehalt von Uran in Ihrem Trinkwasser fest.

Wasseranalyse Uran Plus

Die Wasseranalyse Uran Plus ermittelt nicht nur den Gehalt von Uran in Ihrem Trinkwasser, sondern beinhaltet zugleich die Untersuchung auf die gängigen Schwermetalle, die Ursache für gesundheitliche Schäden sein können. Insgesamt umfasst die Wasseranalyse Uran Plus: Uran, Aluminium, Blei, Chrom, Eisen, Kupfer, Nickel, sowie Zink.